Welcome to HomeAway, the new home of Owners Direct! From villas to cottages, find homes that match you. Want to know more? Holidaymakers, click here. Or, if you're one of our partners, click here.
Additional taxes and fees may apply.

IE Holiday Rentals

Recent Reviews

  • Was für ein wunderschönes Ferienhaus!
    5 of 5

    Wir hatten herrliche drei Wochen in Liams Cottage, herzlich betreut von Margaret, his caretaker! Es erwartete uns ein pieksauberes Haus in äußerst gepflegtem Zustand. Die Angaben trafen zu, Liam legt Wert auf Qualität, als Beispiel stand uns ein nagelneuer Miele-Staubsauger zur Verfügung! Da wir drei Wochen untypischen Dauersonnenschein hatten konnten wir täglich bereits schon das Frühstück draußen mit Blick auf den "Ring of Kerry" genießen. So eine Aussicht bekommt man selten!! Wir dürfen das sagen, denn wir hatten schon viele Häuser mit Blick auf's Meer, aber dieses schlug alle um Längen! Zwei Terrassen würden dem Wind Paroli bieten,....wenn wir denn welchen gehabt hätten. Riesige Panoramafenster ließen die Sonne bis zum mannigfaltigen roten Untergang über Iveragh in das gesamte Haus hinein. Uneinsehbar vom Nachbar, auf der anderen Seite mehrere Hundert Meter gar keiner! 20 min/20 km nach Kenmare zum Einkaufen (Lidl/Aldi/Supervalue). Schnuckeliges Städtchen, Ausgangspunkt nach Iveragh und Mizen Head, etc.. Beara selbst (Healy Pass/Eyeries) hat viel zu bieten, wunderschön ist der nahe Gleninchaquin Park und die Wanderung auf/um den Wasserfall. In Glengarriff ist die Bootstour auf Garinish Island "a must see"! Iveragh: Derrynane House (vorher lohnt sich das Staigue Stone Fort mit toller Aussicht). Mizen Head: Barleycove-Riesenstrand, die Signal Station und als Geheimtipp die 30 min Wanderung zum Three Castle Head, alles eng beieinander. Im Norden haben wir Fungie, den Delfin in Dingle auf einer Bootstour genossen, rückwärts den gigantischen Inch-Beach und nach 17.00 Uhr!!! mit dem Auto den Gap of Dunloe. Killarney-NP mit Ross-Castle (Führung interessant). Im Landesinneren erinnert alles an Norwegen (Heide/Moos/riesige Felsen,), wir waren positiv überrascht. Was sind die Iren doch ein höfliches Volk! Wir sind 1700 km mit dem eigenen Auto gefahren und haben die rücksichtvolle Fahrweise der Iren lieben gelernt. So etwas findet man in Deutschland nicht mehr, leider. Spannend war die Fahrt über den Priest's Leap vor Bantry zurück nach Bonane. Was mich auch sehr beeindruckt hat, war, dass selbst in unserer Hauptreisezeit für unsere Verhältnisse an den Attraktionen sehr wenig los war. Das war herrlich! Wir können Liams Cottage nur weiterempfehlen!! Man kann sich darauf verlassen: Die Wirklichkeit ist vieeeel schöner als auf den Fotos der Webseite! Danke nochmal für die wunderbaren Rahmenbedingungen, Liam und Margaret!!

    Stayed: Jun 2018
  • Rock cottage was really great.
    5 of 5

    Very nice cottage with everything you need.

    Stayed: Jul 2018
x